Über Lernkarten24

Wie ist Lernkarten24 entstanden?

Aus beruflichen Gründen und aus Freundschaft mit Norwegen begann ich im Jahr 2006 mit einem Norwegisch-Kurs. Um meinen Wortschatz möglichst schnell zu erweitern, arbeitete ich parallel zu einem Gruppenkurs mit einem Lehrbuch und einem PC-Sprachkurs. Der Buchhandel hatte eine brauchbare Auswahl an norwegischen Lernmaterialien im Angebot. Fertige Vokabel-Lernkarten konnte ich allerdings nirgendwo finden. Kurzum druckte ich mir meine Lernkarten mit dem heimischen Drucker selbst.

Nachdem meine Lernkarten von den anderen Teilnehmern im Kurs für gut befunden worden waren, musste ich meine Vokabelkartensets für den kompletten Kurs drucken. Später bekam ich Anfragen aus anderen Kursen in der näheren Umgebung. Der Ruf meiner Karten eilte mir voraus und hatte sich dank persönlicher Empfehlungen ungeahnt und ungeplant verbreitet.

Da ich meine Lernkarten aus verständlichen Gründen nicht länger verschenken wollte und konnte, meldete ich im Januar 2011 ein Gewerbe an. Die ersten Einnahmen investierte ich direkt in die Entwicklung von schwedischen Lernkarten. Im Anschluss folgten dänische, finnische und englische Lernkarten. Parallel dazu importierte ich auf Kundenwunsch einige Lernmaterialien aus Norwegen und Schweden. Als Ergänzung zu den Lernkarten nahm ich skandinavische Lehrbücher, PC-Sprachkurse und Lernmaterialien mit ins Programm auf.

Mittlerweile versende ich meine Lernkarten über diesen Onlineshop (www.Lernkarten24.de) innerhalb von ganz Deutschland. Aber auch in Österreich, in der Schweiz, in Norwegen und in Schweden wird mit Vokabelkarten von Lernkarten24 gelernt. Die weiteste Sendung mit über 2.000km ging übrigens nach Arvidsjaur (Lappland). Arvidsjaur liegt nur 110km südlich vom Polarkreis entfernt.

Der Wunsch von vielen meiner Kunden war ein Grundwortschatz in Buchform. Nach vielen Monaten intensiver Zusammenarbeit mit Muttersprachlern und Interessierten erschien im Oktober 2013 mein erstes Buch “Grundwortschatz Deutsch – Norwegisch – Englisch” (ISBN: 978-3-7322-8779-6).

Mittlerweile wurden auch das schwedische Pendant “Grundwortschatz Deutsch – Schwedisch – Englisch” (ISBN: 978-3-7357-4435-7) sowie das dänische Pendant “Grundwortschatz Deutsch – Dänisch – Englisch” (ISBN: 978-3-7392-7987-9) veröffentlicht.

Seit Oktober 2016 wird der Großteil der Lernkarten von Mitarbeitern der Werkstatt am Drachensee in Kiel gedruckt und geschnitten. Die Werkstatt am Drachensee ist als anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung eine Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur Eingliederung in das Arbeitsleben.

Sven Christian Mahnke, Altenholz

Grundwortschatz Norwegisch Grundwortschatz Deutsch – Norwegisch – Englisch160 SeitenISBN: 978-3-7322-8779-6

Erhältlich in unserem Onlineshop, bei Amazon und in jedem Buchhandel

Grundwortschatz Schwedisch Grundwortschatz Deutsch – Schwedisch – Englisch160 SeitenISBN: 978-3-7357-4435-7

Erhältlich in unserem Onlineshopbei Amazon und in jedem Buchhandel

grundwortschatz_deutsch_daenisch_englisch Grundwortschatz Deutsch – Dänisch – Englisch160 SeitenISBN: 978-3-7392-7987-9

Erhältlich in unserem Onlineshop, bei Amazon und in jedem Buchhandel